Geomatik Bild 1
GeomatikGeomatik

Bau- und Ingenieurvermessungen

Bauvermessungen

Jedes erfolgreiche Bauvorhaben basiert auf exakten und aktuellen Datengrundlagen. Mit modernsten Instrumenten und IT-Werkzeugen erheben und bearbeiten wir die von Ihnen gewünschten Informationen in der von Ihnen geforderten Qualität.

Unsere Leistungen

  • Aufnahme und Auswertung von digitalen Geländemodellen (Höhenkotenpläne, Höhenkurvenpläne, Volumenberechnungen, Schnitte und Profile)
  • Absteckung von Bauvisieren und Baugruben
  • Absteckung und Kontrolle von Schnurgerüsten und Bauachsen, Höhenkontrollen
  • Objekterfassungen mit 3D-Laserscanning und mit Drohnenvermessung (Bestandesaufnahmen, Baudokumentation, Fassaden, Geländemodelle, Orthofotos)
  • Beweissicherung an Objekten mittels Rissprotokoll gemäss der VSS SN 40 312

Ingenieurvermessungen

Grössere Bauvorhaben sowie davon betroffene deformationsempfindliche Infrastrukturanlagen und Gebäude benötigen heute meist eine periodische oder permanente Überwachung. Damit können allfällige Verformungen an gefährdeten Objekten rechtzeitig erkannt und mögliche Schäden verhindert werden.

Für eine Beratung oder eine Offertanfrage zu ihrem spezifischen Bauvorhaben wenden Sie sich bitte an ingenieurvermessung(at)ingesa.ch

Unsere Leistungen

  • Erarbeiten von Messkonzepten und Baufixpunktnetzen
  • Dauerhafte Versicherung der zu überwachenden Punkte im Zusammenhang mit Wiederholungsmessungen (Überwachung)
  • Setzungsmessungen an bestehenden Gebäuden, Brücken und weiteren Objekten
  • Überwachung von Rühl- und Spundwänden und weiteren sensiblen Objekten im Zusammenhang von Bauprojekten und Naturgefahren
  • Überwachung von Staatsstrassen z.B. gemäss den Anforderungen der Baudirektion des Kantons Zürich
  • Überwachung von Gleisanlagen z.B. gemäss den Anforderungen der SBB AG
  • Permanente Überwachung / Monitoring (online 24/7) von Objekten mit geodätischen und geotechnischen Messsensoren
  • Beweissicherung mittels Rissprotokollen und Erschütterungsmessungen (Geophon) gemäss den Anforderungen der VSS SN 40 312
  • Inklinometermessungen um Veränderungen im Untergrund feststellen zu können, als sinvolle Ergänzung zu den geodätischen Überwachungsmessungen von Objekten die sich an der Erdoberfläche befinden
  • Datenaufbereitung für die 2D-/3D-Maschinensteuerung auf Baustellen
  • Terrestrisches Laserscanning für die Architekturvermessung (Bestandesaufnahmen, Baudokumentation, 2D Plangrundlagen, 3D Modellierung, BIM)
  • UAV-/ Drohnenvermessung (Geländemodelle, hochauflösende Orthofotos, Bestandesaufnahmen, Architekturvermessung)
  • Visualisierung und Protokollierung der unterschiedlichsten Messresultate im Zusammenhang mit den oben genannten Dienstleistungen
  • Visualisierung von Projekten in Kombination mit unterschiedlichsten Datensätzen (Grundlagedaten, Projektdaten, Punktwolken, 3D-Modelle, Geländemodelle, Orthofotos, Statistische Daten usw.) inklusive Animationen (Beleuchtung, Schattenwurf, Wetterlage usw.) für den Variantenvergleich und bis zur Filmerstellung für die Präsentation bei Entscheidungsträgern oder für Werbezwecke