Ingesa als ArbeitgeberinIngesa als Arbeitgeberin

Ingesa als Arbeitgeberin

Bei uns zu arbeiten bedeutet, gefordert zu werden. Wir arbeiten kundenorientiert und professionell. Unsere Projekte sind abwechslungsreich, interessant und anspruchsvoll. Diese Herausforderungen erfordern kluge und konstruktive Denkweisen mit der Fähigkeit, aktiv und klar zu kommunizieren. Genauso wichtig ist uns aber, dass Du zu uns und ins Team passt. Auf eine gute, vertrauensvolle Teamkultur legen wir nämlich viel Wert.

Wir fordern nicht nur, wir fördern auch. Denn aufgrund unserer flachen Hierarchie und der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit stehen Dir bei Eignung viele Möglichkeiten offen, Dich innerhalb der Ingesa fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Die Ingesa AG ist ein inhabergeführtes Unternehmen. Dieses Führungsteam steht gemeinsam für die Qualität der Ingesa-Leistungen ein.

Erfahrene Fachkräfte sind bei uns genauso gefragt wie frische Studienabgänger/innen oder talentierte Leute mit wenig Berufserfahrung.

Was wir dir bieten

  • Leidenschaft für die Ingenieurskunst

    Unabhängig davon, in welchem unserer Bereiche Du arbeitest: Zusammen entwickeln wir nachhaltige Lösungen für den Lebensraum von morgen - ein Lebensraum, der im Einklang mit Mensch, Gesellschaft und Natur steht. Hast Du eine Leidenschaft für die Ingenieurskunst? Bei uns kannst Du diese voll und ganz ausleben.

«Der Schutz der Umwelt und die Förderung der Biodiversität liegen mir sehr am Herzen – bei der Ingesa kann ich diese Leidenschaft voll ausleben.»

Nadja Bernardi, BSc in Umweltingenieurwesen,
Sachbearbeiterin Bau Süd/Ost
  • Mitsprache und Verantwortung

    Wir sind der Meinung, dass eine persönliche Weiterentwicklung nur dann stattfinden kann, wenn Verantwortung wahrgenommen und Entscheidungen bis zu einem gewissen Grad selbständig getroffen werden können. Unsere Vorgesetzten übertragen ihren Mitarbeitenden deshalb die nötigen Spielräume – sowohl auf fachlicher wie auch auf leitender Ebene. Dies ist sogar in unserem Leadership-Modell so festgehalten. Wenn Du also bereit bist, Verantwortung zu übernehmen und Dich aktiv einbringen möchtest, bist Du bei uns besonders gut aufgehoben.

«Proaktivität und Eigeninitiative werden bei der Ingesa sehr geschätzt. Es ist motivierend, dass ich so persönlich wachsen und gleichzeitig die Firma weiterbringen kann.»

Philipp Kaufmann, Geomatiktechniker FA,
Projektleiter Geomatik Süd
  • Entwicklungsperspektiven

    Innerhalb der Ingesa stehen geeigneten Talenten interessante Entwicklungsmöglichkeiten offen. Wir fördern unsere Mitarbeitenden auf persönlicher, fachlicher oder auf Führungsebene und unterstützen sie bei Aus- und Weiterbildungen.

  • Die Ingesianer - ein Team

    Wir Ingesianer sind alle einzigartig. Uns allen gleich ist der Respekt, mit dem wir einander begegnen. Die Pflege unserer gemeinsamen Identität liegt uns am Herzen. Beispielsweise, indem wir einmal jährlich ein Firmenevent mit allen Mitarbeitenden durchführen, uns gegenseitig bekochen oder bei Gelegenheit im Team gemeinsam ein Feierabendbier geniessen.

  • Fortschrittliches Arbeitsmodell

    Wir bieten unseren Mitarbeitenden ein attraktives und fortschrittliches Gesamtpaket, das den privaten und beruflichen Bedürfnissen und Umständen Rechnung trägt:

    • Unsere Jobs sind in einem Teil- oder Vollzeitpensum möglich
    • Flexibles Jahresarbeitszeitmodell mit der Möglichkeit, ein 90%-Pensum in vier Tagen zu erfüllen
    • Bei Möglichkeit wählst Du Deinen Standort, an dem Du arbeiten möchtest
    • Möglichkeit für Homeoffice
    • Bei Bedarf genehmigst Du Dir einen unbezahlten Urlaub

«Unser flexibles Arbeitsmodell erlaubt mir, eine Führungsposition auszuüben, ohne dass es an Quality-Time mit meiner Familie mangelt.»

Stefanie Meile, Dipl. Geomatikingenieurin ETH / Pat. Ing. Geometer, Geschäftseinheitsleiterin Geomatik Süd, Mitglied der erweiterten GL
  • Case Management- und Coaching-Angebot

    Im Rahmen der Gesundheitsprävention und für die Schaffung nachhaltiger Arbeitsplatzzufriedenheit unserer Mitarbeitenden bietet die Ingesa zusammen mit ARISCO individuelle persönliche Lösungen an:

    • Case Management: Individuelle Begleitung und Unterstützung durch ein persönliches, vertrauliches Case Management für kranke oder verunfallte Mitarbeitende, die voraussichtlich längere Zeit arbeitsunfähig oder in ihrer Leistung beeinträchtigt sind. Im Vordergrund steht die Genesung, um baldmöglich die Leistungs- und Arbeitsfähigkeit zurück zu erhalten. Das Case Management trägt zu einer rascheren Rückkehr an den bisherigen, allenfalls angepassten Arbeitsplatz bei.
    • Coaching: Eine zeitlich befristete persönliche Begleitung (Coaching) von Mitarbeitenden im Rahmen einer situationsgerechten, vertraulichen Einzelberatung. Der Coach gibt Anregungen und unterstützt den bzw. die Mitarbeitende/n bei der Lösung von anstehenden Problemsituationen und der persönlichen Weiterentwicklung.

«Ein aktives Gesundheitsmanagement pflegt eine ganzheitliche Sicht auf die Organisation und den Menschen. Dies zahlt sich in jedem Unternehmen aus.»

Eva Fischbacher, Case Managerin,
Supervisorin und Coach BSO bei ARISCO
  • Zusatzleistungen

    Alle unsere Mitarbeitenden profitieren von umfangreichen Zusatzleistungen:

    • Unterstützung von Aus- und Weiterbildungen
    • Attraktive Pensionskassenleistungen
    • Übernahme von Kosten für SBB-Halbtax sowie Mitgliedschaftsbeiträge für Berufsverbände
    • Frische Früchte, kostenlos Kaffee und Tee