GeomatikGeomatik

Netzinformation

Die Netzinformationen oder Werkleitungsinformationen dokumentieren die Infrastruktur der Ver- und Entsorgung. Sie dienen damit der Werterhaltung von millionenschweren Anlagen, die meist unsichtbar im Untergrund liegen und anfällig sind für mangelnden Unterhalt. Weisen sie einmal Schäden auf, sind diese sehr schwer zu lokalisieren. Es ist deshalb wichtig, dass Werkleitungen und ihre Lage, Beschaffenheit, Zugänglichkeit und Art digital erfasst werden und damit eine solide Basis für Betrieb, Werterhaltung und Erneuerung geschaffen wird.

Unser grosses Fachwissen aus den Geschäftsbereichen Bauingenieur- und Gemeindeingenieurwesen kommt uns bei der Nachführung und der Datenpflege der Netzinformationssysteme zugute. Zudem können wir von der Planung über die Realisation bis zur vollständigen Dokumentation wertvolle Synergien nutzen.

In über 60 Gemeinden pflegen wir standardisierte Datenmodelle (idR. SIA 405) und es ist uns ein Anliegen, Nachführung und Datenverwaltung nach einheitlichen Prozessen durchzuführen. Auf Wunsch implementieren wir aber auch andere und erweiterte Datenmodelle.

Unsere Leistungen:

  • Digitale Erfassung von Werkleitungsinformationen im Datenmodell SIA 405 oder gemäss Kundenwunsch
  • Migration und Harmonisierung unterschiedlicher Datenmodelle
  • Datenpflege, Datenunterhalt und Sicherstellung
  • Datenprüfungen und Bereitstellung für WebGIS-Dienste
  • Normierte Schnittstellen
  • Plan- und Datenabgaben